Karrierefragen


Strategie und Management

Annika Zawadzki über Pride@BCG, das LGBT-Netzwerk bei BCG

MINTler sind in der Beratung mittlerweile keine Exoten mehr, denn in Zeiten von Big Data und Digitalisierung kommt kaum noch ein Beraterteam ohne einen Datenspezialisten aus. Stiene Riemer sorgt als promovierte Mathematikerin bei BCG GAMMA für die Übersetzung von Businessproblemen in die Datenwelt – und ihre Lösung. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg in die Beratung, Projekten und Erfolgen.

Inhouse Beratungen

Unternehmenspraxis

Strategieberatung

Beratung royal: Die Strategieberatung gilt als Königsdisziplin im Consulting. Sie bietet der Unternehmensführung einen unabhängigen und professionellen Blick auf das Unternehmen und sorgt im Idealfall dafür, dass dieses in Zukunft noch besser und profitabler am Markt agieren kann. junior //consultant ermittelte fünf aktuelle Trends und Fakten.

Consultingpraxis

Franziska Kolb war ziemlich schnell vom Beruf des Unternehmensberaters überzeugt. Die Abwechslung, die der Job mit sich bringt, gefiel ihr auf Anhieb. Was ihr allerdings zunächst fehlte, war ein professionelles Zuhause. In ihrem Erfahrungsbericht beschreibt die 27-Jährige, wie wichtig es ist, den Arbeitgeber zu finden, der zu einem passt.

Wie finde ich das beste Praktikum in einer Unternehmensberatung?

Viele Beratungen bieten Studierenden Praktika und Werkstudententätigkeiten an. Die Auswahl ist geradezu erschlagend, so dass es gar nicht so einfach ist, dass für einen persönlich passende Praktikum zu finden. Wir haben einen Guide entwickelt, mit dem ihr noch während des Studiums erste Erfahrungen im Consulting sammeln könnt.

  • Mit dem Fernstudium MBA Business Consulting neue berufliche Perspektiven entwickeln. Foto: Adobe iStock
    Neuer Studiengang MBA Business Consulting von WINGS

    Viele Steuerberater sind aufgrund der Digitalisierung auf der Suche nach neuen beruflichen Strategien. Ihr Blick geht oft zur naheliegenden Unternehmensberatung. Für die geplante Umorientierung braucht es jedoch spezifisches Know-how. Der berufsbegleitende MBA Business Consulting von WINGS, dem bundesweiten Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, vermittelt genau diese Kompetenzen.

  • Studentische Beratung goes Africa: THE CONSULTING ACADEMY

    Studierende, die einen Blick über den Tellerrand wagen? Das machen wohl alle Mitglieder einer Studentischen Unternehmensberatung. Aber einen noch weiteren Blick über einen noch größeren Tellerrand – den konnten einige Mitglieder von Academy Consult München e.V. durch ein spannendes Projekt im Ausland bekommen, das die Idee der Studentischen Unternehmensberatung auch in davon noch unberührten Ländern verbreiten soll. Ein Gastbeitrag von Gianna von Crailsheim.

Starker Einstieg als Berater

Der Start in den Beruf ist gekennzeichnet von vielen Fragestellungen und Herausforderungen. Dieser Beitrag von Andreas Fritz, der neben seiner Tätigkeit als Consultant den Blog Beraterleben betreibt, soll helfen, Junior Consultants besser aus den Startlöchern zu bringen.

Neuer Studiengang MBA Business Consulting von WINGS

Viele Steuerberater sind aufgrund der Digitalisierung auf der Suche nach neuen beruflichen Strategien. Ihr Blick geht oft zur naheliegenden Unternehmensberatung. Für die geplante Umorientierung braucht es jedoch spezifisches Know-how. Der berufsbegleitende MBA Business Consulting von WINGS, dem bundesweiten Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, vermittelt genau diese Kompetenzen.

Studentische Beratung goes Africa: THE CONSULTING ACADEMY

Studierende, die einen Blick über den Tellerrand wagen? Das machen wohl alle Mitglieder einer Studentischen Unternehmensberatung. Aber einen noch weiteren Blick über einen noch größeren Tellerrand – den konnten einige Mitglieder von Academy Consult München e.V. durch ein spannendes Projekt im Ausland bekommen, das die Idee der Studentischen Unternehmensberatung auch in davon noch unberührten Ländern verbreiten soll. Ein Gastbeitrag von Gianna von Crailsheim.

  • Nachwuchsberater im Profil: Nicolas Freitag

    The next generation: In dieser Rubrik stellen sich regelmäßig Vertreter studentischer Unternehmensberatungen und Berufseinsteiger im Consulting vor: Was sie an ihrer ­Arbeit fasziniert, welche Erfahrungen sie machen und was sie sich für ihre berufliche Zukunft vorstellen. Diesmal: Nachwuchsberater Nicolas Freitag, berater e. V. und JCNetwork

  • Was aus studentischen Beratern wird. Einst und jetzt: Robin Weninger

    Seit 2012 stellen sich regelmäßig Vertreter studentischer Unternehmensberatungen in junior //consultant vor und erzählen, was sie an ihrer ­Arbeit fasziniert und wie sie sich für ihre berufliche Zukunft vorstellen. Einer der ersten war Robin Weninger – der nun für uns auf die vergangenen sechs Jahre zurückblickt.

Praktikum

Sopra Steria Consulting
Praktikum bei Sopra Steria Consulting

Immer mehr Unternehmen begreifen Praktikanten als potenzielle zukünftige Festeinsteiger – wenn es beiderseitig passt, kann schnell mehr daraus werden. Wie bei Sopra Steria Consulting und Sahar Alikhah, die sich nach ihrem Praktikum dem Unternehmen als Werkstudentin anschloss. Und nach dem Master soll der Einstieg folgen. Was sie dann erwartet und wie ihr Weg bei Sopra Steria Consulting bisher verlief, erzählt die 27-Jährige im Interview.

Roll & Pastuch
Praktikum und Festeinstieg bei einem Hidden Champion

Seit Jahresbeginn 2019 ist Julia Koepsel Consultant bei Prof. Roll & Pastuch – Management Consultants. Das Unternehmen kennt sie jedoch bereits seit 2016, zunächst als Werkstudentin, anschließend als Praktikantin. Warum es zwischen ihr und dem 2018 als Hidden Champion im Bereich Marketing & Vertrieb ausgezeichneten Unternehmen so gut klappt, erzählt sie im Interview.

Unternehmenspraxis

Simon-Kucher & Partners

Marlene Mühlbacher reist für Simon-Kucher & Partners durch Mittel- und Südamerika und berät vor Ort ein Unternehmen der Modebranche bei dessen Preisstrategie. In ihrem Erfahrungsbericht erzählt die 31-Jährige, wie es dazu gekommen ist und wieso sie sich immer wieder für einen Job bei Simon-Kucher entscheiden würde.

Sopra Steria Consulting

Martina Kowalik ist seit Jahresbeginn als Associate Consultant bei Sopra Steria Consulting tätig und durchläuft das Graduate Program. Das Unternehmen hatte sie zuvor bereits als Werkstudentin kennen- und schätzengelernt. Die Betriebswirtin ist eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Agilität und Requirements Engineering – und natürlich, was den Einstieg bei Sopra Steria Consulting angeht.

IT-Beratung

Kaum den Masterabschluss in der Tasche, startet Iliyana Gudzheva sofort in das Berufsleben. Die gebürtige Bulgarin arbeitet seit Januar 2017 als Analystin im Projektmanagement beim indischen IT-Dienstleister Tata Consultancy Services (TCS) in Frankfurt. Trotz ihrer gerade mal 24 Jahre weiß sie genau, was sie will und beweist, dass man sie keinesfalls unterschätzen sollte.

BCG

MINTler sind in der Beratung mittlerweile keine Exoten mehr, denn in Zeiten von Big Data und Digitalisierung kommt kaum noch ein Beraterteam ohne einen Datenspezialisten aus. Stiene Riemer sorgt als promovierte Mathematikerin bei BCG GAMMA für die Übersetzung von Businessproblemen in die Datenwelt – und ihre Lösung. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg in die Beratung, Projekten und Erfolgen.

A.T. Kearney

Wenn man am letzten Tag des Praktikums die Einladung zum finalen Jobinterview bekommt, hat man wohl ziemlich viel richtig gemacht. Die 24-Jährige Marlene Zetsche nutzte ihre Chance und ist seit gut einem Jahr Senior Business Analyst bei A.T. Kearney. Für junior //consultant nahm sie sich Zeit für ein Zwischenfazit und den Blick zurück.

Inhouse Consulting

Inhouse Consulting hat sich in vielen Konzernen fest etabliert. Mittlerweile leisten sich mehr als zwei Drittel der DAX-Unternehmen eine interne Beratungseinheit, die häufig als eigenständiges Profitcenter oder Cost Center exklusiv für den Mutterkonzern agiert.

Oliver Wyman

Finja Carolin Kütz, 44 Jahre, ist seit September 2015 Deutschlandchefin der Managementberatung Oliver Wyman. In dieser Position wird sie sich insbesondere darauf fokussieren, das Beratungsgeschäft in Deutschland weiter auszubauen und das Profil von Oliver Wyman in der Öffentlichkeit zu schärfen. Denn, wie sie sagt: Oliver Wyman ist das bestgehütete Geheimnis der Industrie … noch.

Strategy& Probleme lösen als Lebensaufgabe: Wirtschaftsingenieur Dominik Roland im Interview

Geschult, um Lösungen zu finden: Ingenieure werden nicht ohne Grund ebenso flächendeckend wie “händeringend” gesucht. Im Consulting sind sie schon lange keine Exoten mehr, sind sie doch wie gemacht für die Herausforderungen der Branche. Wir unterhielten uns darüber mit Wirtschaftsingenieur Dominik Roland von Strategy&, dem Strategiebe­ratungsteam innerhalb des globalen PwC-Netzwerks.

DB Management Consulting

Nachdem Behroz Sharifi bereits die Arbeit externer Beratungen kennengelernt hatte, heuerte er für ein Praktikum bei einer Inhouse-Beratung an. Im Frühjahr 2018 verbrachte er dreieinhalb Monate bei DB Management Consulting. junior //consultant verriet er im Interview, womit er sich bei DB MC inhaltlich beschäftigte und welche Erfahrungen er mitnahm.