Karrierefragen

Karrierefragen

Frauen in der Arbeitswelt – das ist ein Thema, das seit vielen, vielen Jahren Relevanz hat. Es hat sich viel getan: Arbeitende Frauen sind heute in allen Branchen, Fachgebieten und Unternehmen Normalität. Es gibt immer noch viel zu tun: Besonders Beratungsunternehmen bemühen sich verstärkt, attraktive Arbeitgeber für Frauen zu sein.


Strategie und Management

Data Scientist bei BCG GAMMA

MINTler sind in der Beratung mittlerweile keine Exoten mehr, denn in Zeiten von Big Data und Digitalisierung kommt kaum noch ein Beraterteam ohne einen Datenspezialisten aus. Stiene Riemer sorgt als promovierte Mathematikerin bei BCG GAMMA für die Übersetzung von Businessproblemen in die Datenwelt – und ihre Lösung. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg in die Beratung, Projekten und Erfolgen.

Inhouse Beratungen

I enjoy working for a common goal!

Catherine O’Toole steht prototypisch für die Internationalität des Unternehmens Deutsche Post DHL. Die Irin mit australischem Pass startete ihre berufliche Karriere in einem österreichischen Logistikunternehmen. Dieser eingeschlagenen Weg brachte sie zu Inhouse Consulting. In diesem Jahr beendete sie ihre Tätigkeit dort als Associate Partner – und widmet sich nun anderen Herausforderungen im Konzern Deutsche Post DHL.

Unternehmenspraxis

Consultingpraxis

Franziska Kolb war ziemlich schnell vom Beruf des Unternehmensberaters überzeugt. Die Abwechslung, die der Job mit sich bringt, gefiel ihr auf Anhieb. Was ihr allerdings zunächst fehlte, war ein professionelles Zuhause. In ihrem Erfahrungsbericht beschreibt die 27-Jährige, wie wichtig es ist, den Arbeitgeber zu finden, der zu einem passt.

Accenture

Daniela Mitterbuchner ist als Accenture-Beraterin im Bereich PLM (Product Lifecycle Management) oft die einzige Frau unter Männern. Für junior//consultant erzählt die Ingenieurin von kleinen Schrauben, großen Maschinen und der Herausforderung, das Rad immer wieder neu zu erfinden.

Starker Einstieg als Berater

Der Start in den Beruf ist gekennzeichnet von vielen Fragestellungen und Herausforderungen. Dieser Beitrag von Andreas Fritz, der neben seiner Tätigkeit als Consultant den Blog Beraterleben betreibt, soll helfen, Junior Consultants besser aus den Startlöchern zu bringen.

  • Photo by NeONBRAND on Unsplash
    Im Studium zum PowerPoint-Präsi-Profi

    In jedem Karriereratgeber wird es wieder und wieder beschworen: „Die Präsentation hat im Arbeitsalltag einen hohen Stellenwert“. Egal, ob im Vorstellungsgespräch, im Team, vor Kunden oder bei Branchenveranstaltungen: Wer erfolgreich sein will, der muss einerseits überzeugend seine Vorzüge und Fähigkeiten und andererseits seine Projekte fachkundig vermitteln können. Nichts leichter als das – oder?

  • Nachwuchsberater im Profil: Nicolas Freitag

    The next generation: In dieser Rubrik stellen sich regelmäßig Vertreter studentischer Unternehmensberatungen und Berufseinsteiger im Consulting vor: Was sie an ihrer ­Arbeit fasziniert, welche Erfahrungen sie machen und was sie sich für ihre berufliche Zukunft vorstellen. Diesmal: Nachwuchsberater Nicolas Freitag, berater e. V. und JCNetwork

Starker Einstieg als Berater

Der Start in den Beruf ist gekennzeichnet von vielen Fragestellungen und Herausforderungen. Dieser Beitrag von Andreas Fritz, der neben seiner Tätigkeit als Consultant den Blog Beraterleben betreibt, soll helfen, Junior Consultants besser aus den Startlöchern zu bringen.

Nachwuchsberater im Profil: Nicolas Freitag

The next generation: In dieser Rubrik stellen sich regelmäßig Vertreter studentischer Unternehmensberatungen und Berufseinsteiger im Consulting vor: Was sie an ihrer ­Arbeit fasziniert, welche Erfahrungen sie machen und was sie sich für ihre berufliche Zukunft vorstellen. Diesmal: Nachwuchsberater Nicolas Freitag, berater e. V. und JCNetwork

  • Was aus studentischen Beratern wird. Einst und jetzt: Robin Weninger

    Seit 2012 stellen sich regelmäßig Vertreter studentischer Unternehmensberatungen in junior //consultant vor und erzählen, was sie an ihrer ­Arbeit fasziniert und wie sie sich für ihre berufliche Zukunft vorstellen. Einer der ersten war Robin Weninger – der nun für uns auf die vergangenen sechs Jahre zurückblickt.

  • Neuer Vorstand des BDSU e.V. auf Frühjahrskongress bestimmt

    Ein oftmals ganz neuer und frischer Weg wartet auf den Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU) alljährlich im Anschluss an seinen Frühjahrskongress, wenn die Vereinigung der führenden deutschen studentischen Beratungen turnusgemäß ihre Vorstandschaft bestimmt.

Bewerbung und Einstieg bei Lufthansa Industry Solutions

Wir suchen: Wir wachsen kontinuierlich und suchen sowohl Absolventen und Young Professionals als auch erfahrene Consultants und Projektmanager. Dabei arbeiten in unserer IT-Beratung nicht nur Informatiker, sondern auch Absolventen der…

Praktikum

McKinsey & Company
Beraten bei Digital McKinsey: „Ausprobieren und die eigene Leidenschaft finden”

Sehr schnell sehr viel lernen: McKinsey & Company sucht Talente mit scharfem analytischen Verstand, die das Zeug haben, Führungsaufgaben wahrzunehmen. Im Gegenzug bietet die Topmanagementberatung eine sehr steile Lernkurve und die Möglichkeit, mit den hellsten Köpfen an entscheidenden Zukunftsthemen zu arbeiten. Wie das in der Praxis aussieht, erzählt Stefanie Lukner, Beraterin bei Digital McKinsey.

Unternehmenspraxis

Inhouse Consulting

Inhouse Consulting hat sich in vielen Konzernen fest etabliert. Mittlerweile leisten sich mehr als zwei Drittel der DAX-Unternehmen eine interne Beratungseinheit, die häufig als eigenständiges Profitcenter oder Cost Center exklusiv für den Mutterkonzern agiert.

Oliver Wyman

Das Beste zweier Welten: Max-Alexander Borreck ist Berater bei Oliver Wyman in München und gründete erfolgreich ein Start-up. Heute profitieren sowohl das Unternehmen als auch der Entrepreneur von dem Projekt.

DHL Consulting

Die Rotation in die Linie nach einigen Jahren gilt gemeinhin als einer der Hauptgründe als interner Berater einzusteigen. Für Carolin Dickel spielte das aber nur eine untergeordnete Rolle. junior//consultant unterhielt sich mit der 30-Jährigen über das Arbeiten und die Unternehmenskultur in der internen Managementberatung.

Bain & Company

“Build your own Bain” – Susann Bäcks Karriere bei Bain & Company: Die Managerin der internationalen Managementberatung Bain & Company sieht ihre Wünsche und Erwartungen erfüllt. Wie das Credo des Beratungshauses “Build your own Bain” dazu beigetragen hat, berichtet sie in ihrem Erfahrungsbericht.

SMC

Vom Wirtschaftsinformatiker zum Consultant: Dominik Knoblich ist Berater bei Siemens Management Consulting, der Strategieberatung von Siemens. Dort beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Digitalisierungsprojekten und arbeitet an Strategien, die den Großkonzern in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft führen. Warum Consulting gerade für Wirtschaftsinformatiker wie Dominik spannend ist, erzählt er im Interview.

DHL Consulting

Ein Praktikum gilt als Sprungbrett in die Festeinstellung. Einer, der das bestätigen kann, ist Maximilian Iberl von DHL Consulting. Im Interview berichtet er, wie noch während des Praktikums die Weichen für den Festeinstieg gestellt werden und warum das Inhouse Consulting eine facettenreiche Karriere mit Projekten aus vielen Bereichen bietet.

BearingPoint

Als Mirijam Wiedenmann vor gut einem Jahr gefragt wurde, ob sie Lust auf ein längeres Auslandsprojekt in Mexiko habe, musste die 29-Jährige nicht lang überlegen. Nach einem Auslandssemester in Chile und einem Praktikum in Spanien war sie bestens präpariert für das spanischsprachige Ausland – und erfüllte sich damit einen seit dem Studium gehegten Traum wie sie in ihrem Erfahrungsbericht erzählt.

Strategieberatung

Beratung royal: Die Strategieberatung gilt als Königsdisziplin im Consulting. Sie bietet der Unternehmensführung einen unabhängigen und professionellen Blick auf das Unternehmen und sorgt im Idealfall dafür, dass dieses in Zukunft noch besser und profitabler am Markt agieren kann. junior //consultant ermittelte fünf aktuelle Trends und Fakten.

Accenture IT Beratung Marina Klein

Wer Querdenker und Persönlichkeiten will, öffnet seine Türen auch für „Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf”. Accenture setzt auf Individualität, aber auch auf Teamgeist und klar formulierte Werte. Welche das sind, verrät HR Director Marina Klein im Kurzinterview.

zeb Dr. Sophie Strelczyk, zeb

Gemeinsam mit dem Kunden zukunftsfähige Lösungen zu gestalten, in interdisziplinären Teams an strategischen Fragestellungen zu arbeiten und einen Beitrag zur steten Weiterentwicklung der Bankenbranche zu leisten. Als Projektleiterin Verantwortung für ein Team zu übernehmen, für Ergebnisse einzustehen und eigene Mitarbeiter auf ihrem Weg zu begleiten und zu fördern – das ist es, was für Sophie Strelczyk ihre Arbeit als Managerin bei zeb jeden Tag spannend und einzigartig macht. Wie es dazu kam, erzählt sie in junior//consultant.

Sopra Steria Consulting

Der Weg von der Finanzbranche in die Beratung brachte Jennifer Brasnic nicht nur zurück in ihre Heimat- und Lieblingsstadt Aachen, sondern auch eine sehr steile Lernkurve. Die 33-Jährige, die vor zwei Jahren als Senior im Consulting Neuland betrat, leitet mittlerweile Projekte in der IT- & Management-Beratung Sopra Steria Consulting. Einen gewissen Anteil daran, dass es dazu kam, hat übrigens ihr früherer Nachbar aus Aachen …

Roland Berger

Martin Höft sammelte während seines Studiums erste Praxiserfahrung bei großen internationalen Automobilkonzernen. Nach dem Abschluss seines Wirtschaftsingenieurstudiums hilft er nun in der Automobilindustrie Produkte und Service zu verbessern – als Unternehmensberater bei Roland Berger.

Sopra Steria Consulting

Martina Kowalik ist seit Jahresbeginn als Associate Consultant bei Sopra Steria Consulting tätig und durchläuft das Graduate Program. Das Unternehmen hatte sie zuvor bereits als Werkstudentin kennen- und schätzengelernt. Die Betriebswirtin ist eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Agilität und Requirements Engineering – und natürlich, was den Einstieg bei Sopra Steria Consulting angeht.