Fragen und Antworten zu junior //consultant und juniorconsultant.net

Was ist das Konzept und die Intention von junior //consultant?

Primäres Ziel ist es, Unternehmen in der Zielgruppe der consultingaffinen Studenten und Absolventen bekannter und transparenter zu machen.

Wie gelingt das und was ist das Besondere an junior //consultant?

Die Bandbreite der Maßnahmen ist hoch: Von einer kleinteiligen Anzeige bis zu einer Jahrespartnerschaft ist alles möglich. Die besondere Stärke und der Fokus von junior //consultant und juniorconsultant.net: Content, Storytelling und Vernetzung. Besonders wichtig beim Storytelling ist die Schaffung von eigenen und einzigartigen Inhalten.

Warum beides, Print und Online?

„McKinsey Praktikum”, „BCG Einstieg”: Wer sich über einen Arbeitgeber informieren will, macht mit Sicherheit eines: Sie/er googelt und sucht nach Informationen jenseits der Unternehmenswebseite. Genau hier setzt juniorconsultant.net an und liefert mit den Online-Unternehmensprofilen Ergebnisse von einer unabhängigen, journalistischen Webseite.

Studenten suchen im Studium im Normalfall noch nicht nach potenziellen Arbeitgebern. Diese Kandidaten, die aktuell nicht aktiv suchen, erreichen wir mit Print und machen sie so bereits frühzeitig mit potentiellen Arbeitgebern vertraut.

Wie und wo wird das Printmagazin vertrieben?

junior //consultant erscheint bundesweit und wird an Lehrstühlen, Fakultäten und studentische Beratungen an rund 200 Hochschulen (wir senden Ihnen gerne auf Anfrage eine Liste zu) vertrieben. Das Magazin liegt nicht in hoher Stückzahl in Mensen und Cafeterien aus wie andere Hochschultitel. Durch die extrem kleine Stückelung von 12 Exemplaren ist eine punktgenaue Auslieferung nur an geeigneten Auslagestellen gewährleistet.

Sind die Artikel aus dem Printmagazin automatisch online? Sind die Printinhalte auch online verfügbar, sodass man mit einem Link auf den Artikel verweisen kann?

Die Magazine und deren Inhalte sind als E-Paper auf der Webseite frei verfüg- und verlinkbar. Alle Artikel über Unternehmen, die sich für ein Online-Unternehmensprofil entschieden haben, werden zusätzlich mit eigener URL suchmaschinenoptimiert in das Profil eingepflegt, sodass sie gut über Google und Co. gefunden werden.

„Kann ich den bei junior //consultant erstellten Content für die Unternehmenskommunikation nutzen?”

­Das ist einer der Effekte, den junior //consultant erreichen will. Die Artikel sind verlinkbar und gerne stellen wir auch ein PDF des Artikels zum Einbinden auf der Karriereseite des Unternehmens zur Verfügung

„Unser Unternehmen veranstaltet viele Recruiting-Events. Können wir diese bei junior //consultant und juniorconsultant.net bewerben und verbreiten?”

Die Verbreitung von Events gehört zu den inkludierten Leistungen, wenn man sich für eine Jahrespartnerschaft oder ein Online-Unternehmensprofil entscheidet. Events werden dabei auf mehreren Ebenen verbreitet: Im Printmagazin in der ständigen Rubrik “News & Events”, in der Sitebar auf der Startseite von juniorconsultant.net sowie im Online-Unternehmensprofil. Zusätzlich können wir auch unseren Facebook-Auftritt sowie den unserer Partner nutzen.

„Wir wollen konkret Stellen besetzen.” Können Unternehmen auch Stellenanzeigen schalten?

Bis zu 5 Stellenangebote von Ihrer Karrierewebseite werden im Profil verlinkt. juniorconsultant.net ist keine Stellenbörse, jedoch besteht auch die Möglichkeit, im Onlineprofil Banner zuzubuchen.

„Ich will juniorconsultant für den Backlink-Aufbau nutzen. Geht das?”

Im Profil wird an mehreren Stellen auf Ihre Unternehmenswebseite verlinkt und so nachhaltiger Backlinkaufbau betrieben. juniorconsultant.net wiederum betreibt die Vernetzung mit studentischen Unternehmensberatungen und deren Dachverbänden und sorgt so für die Verbreitung der Inhalte innerhalb der wichtigsten Zielgruppen.

Welche Möglichkeiten für Content gibt es?

Die gängigsten Features sind Interviews, Erfahrungsberichte, Unternehmenskurzportraits und Praxisreports.

Müssen die Unternehmen den Content liefern?

Das Erstellen von Content ist das, was wir (mit) am besten können. Wir kümmern uns also gerne um Interviewfragen, Autorenbriefings, das Erstellen eines roten Fadens für Erfahrungs­berichte und vieles mehr. Wir müssen nur vorher darüber sprechen, was wir zusammen erreichen und erzählen wollen.

Welchen Background hat junior //consultant?

Der Verlag evoluzione, in dem junior //consultant erscheint, publiziert seit mehr als 20 Jahren Magazine und Webseiten für akademische Zielgruppen und hat große Erfahrung und Know-how bei der Ansprache von Studenten und Absolventen aufgebaut. Das Printmagazin gibt es seit 2009, die Webseite seit 2012.


Haben Sie noch weitere Fragen? Schreiben Sie an post@juniorconsultant.net – wir antworten schnell und gerne!