Browsing: Work-Life-Balance

Simon-Kucher & Partners

Frauke Becker hat vor ihrem Einstieg bei Simon-Kucher an der Universität Köln studiert und promoviert. Überzeugt hat sie bei Simon-Kucher damals wie heute neben den Beratungsschwerpunkten vor allem die durch ein vielfältiges Berater:innenteam und unternehmerisches Denken geprägte Firmenkultur. In ihrem Erfahrungsbericht lässt sie knapp 14 Jahre Simon-Kucher Revue passieren und zeigt, dass vermeintlich neue Ideen in Wirklichkeit schon lange erfolgreich gelebt werden.

Consultingpraxis

Der Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen ist hoch. Wer außer einem branchenüblichen Gehalt nichts zu bieten hat, schießt sich schnell selbst aus dem Rennen. Als Unternehmen gilt es, mit attraktiven Mitarbeiterbenefits zu überzeugen – und dennoch zögern viele Arbeitgeber aus Angst vor einem hohen Kosten- und Zeitaufwand. Dabei muss es nicht direkt der Firmenwagen sein: schon kleine Leistungen reichen aus. “Zusatzleistungen und Sonderzahlungen sind ein zentrales Instrument, um sich als Arbeitgeber ganz vorne zu positionieren”, weiß Felix Anrich, Betriebsklima-Experte. In folgendem Interview verrät er, wie sich Unternehmen mit kalkulierbarem Aufwand attraktiv für Fachkräfte machen.

Consultingpraxis Quelle: Rechtsanwälte Herzog & Partner PartmbB

Mit der Veränderung des Infektionsschutzgesetzes ergibt sich für viele Unternehmen eine neue Lage. Sie sind nun nicht mehr verpflichtet, ihre Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten zu lassen. Doch Vorsicht, damit entsteht zuweilen eine unübersichtliche Situation, die einige juristische Risiken auslösen kann. Wie sich diese umgehen lassen, weiß RA Domenic C. Böhm. Der Fachanwalt für das Arbeitsrecht erklärt in diesem Beitrag, was das Gewohnheitsrecht ist – und warum es für Arbeitgeber durchaus gefährlich werden könnte.

Consultingpraxis

Eine gesunde Work-Life-Balance und neue Ideen werden durch die sich verändernde Arbeitswelt immer wichtiger. Daneben erlangen Integration und Nachhaltigkeit, sowie die persönliche Entfaltung eine hohe Priorität. Felizitas Graeber ist Teil des Executive Committee Germany bei Capgemini Invent und spricht im Interview über die Herausforderungen der Digitalisierung und erzählt über die individuellen Karrieregestaltungen durch verschiedene Netzwerke.

thyssenkrupp Management Consulting

Noch bis Ende April 2022 ist Jonas Burke im Rahmen eines „Ambassadorships“ in den USA auf einem Projekt bei thyssenkrupp Bilstein of America. Im Interview berichtet der Berater von thyssenkrupp Management Consulting von den internationalen Möglichkeiten, die die Group of Companies bietet und erzählt seine persönliche Geschichte, die ihn nach Hamilton in der Nähe von Cincinnati führte – und von dort aus zu vielen Erlebnissen und neuen Eindrücken.

Simon-Kucher & Partners

Resilienz – gerade im Beratungsgeschäft ist dies eine sehr wichtige Fähigkeit. Nadine Schloetmann (Coordinator Global HR Operations) und Berit Meyer (People Development Manager) von der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners wissen das ganz genau. Mit uns sprechen sie über die Schritte, die ihr Team unternommen hat, um Resilienz und Wohlbefinden aller Mitarbeiter während der vergangenen Monate und in Zukunft sicherzustellen.

1 2 3 6