Browsing: Work-Life-Balance

Ebner Stolz „Durch die im Vergleich zu größeren Beratungshäusern noch greifbare Mitarbeiterzahl entsteht ein starker Zusammenhalt.” Jan Ehlen über Ebner Stolz Management Consultants

Jan Ehlen ist seit gut einem Jahr Consultant bei Ebner Stolz Management Consultants – und kann sich also noch gut an seinen Einstieg erinnern, hat aber gleichzeitig schon viel Erfahrung als Berater gesammelt. Ein guter Moment also, um mit junior //consultant über sich und seinen Arbeitgeber zu reflektieren.

thyssenkrupp Management Consulting Ein gelungenes Onboarding stellt die Weichen für ein gutes Verhältnis zwischen Mitarbeiter und Unternehmen und schafft Vertrauen

Wie läuft das Onboarding neuer Mitarbeiter bei thyssenkrupp Management Consulting (TKMC)? Elisabeth Remm vom HR-Team von thyssenkrupp Management Consulting berichtet, was Einsteiger in der internen Managementberatung erwartet.

Sopra Steria Wichtig für junge Mütter und Väter: Zeit und Raum, um die Bindung zu festigen. Bild von skalekar1992 auf Pixabay

Daniel Kandora ist zu Hause, wie viele in diesen Tagen. Seine Auszeit war jedoch geplant, denn er befindet sich in Elternzeit. Mit junior //consultant sprach er über die Zeit mit seiner Tochter und die Hilfestellungen, die ein junger Vater im Idealfall genießt.

Bain & Company

Innovative Arbeitszeitmodelle bei Bain & Company: Wie das Unternehmen flexibel Freiheit gewährt. junior //consultant beleuchtet kurz die Möglichkeiten – und zeigt drei Bainies, die sie auf unterschiedliche Weise genutzt haben.

BCG

MINTler sind in der Beratung mittlerweile keine Exoten mehr, denn in Zeiten von Big Data und Digitalisierung kommt kaum noch ein Beraterteam ohne einen Datenspezialisten aus. Stiene Riemer sorgt als promovierte Mathematikerin bei BCG GAMMA für die Übersetzung von Businessproblemen in die Datenwelt – und ihre Lösung. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg in die Beratung, Projekten und Erfolgen.

McKinsey & Company

Stefanie Stemmer ist im zweiten Jahr im Fellow-Programm bei McKinsey und wird anschließend im Leave promovieren. Kennengelernt hat sie das Unternehmen und die Möglichkeiten, die es bietet, bei einem Praktikum. Hier konnte sie auch austesten, wie der Berateralltag mit dem Familienleben funktioniert, denn die 27-Jährige ist bereits zweifache Mutter.

1 2 3 4