Browsing: Ingenieure

Sopra Steria

Anil Ersoy hat Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau studiert und hat nach Berufserfahrungen unter anderem im Automotivesektor seinen Weg ins Consulting gefunden. Seit fast drei Jahren ist er nun bei Sopra Steria und berichtet über den Job und die täglichen Herausforderungen.

Roland Berger

Anne Schwibinger und Katja Kürbis, Beraterinnen bei Roland Berger, haben sich bei ihrer Wahl des Studiums für sogenannte MINT–Fächer entschieden – Studiengänge, in denen Frauen bis dato noch unterrepräsentiert waren. Was sie dazu bewegt hat und welche positiven Erfahrungen sie während des Studiums und im Beruf gemacht haben, erzählen sie im Folgend

SMC

Spannende Projektarbeit mit hoher Eigenverantwortung und guter Teamarbeit: Schon während seines Wirtschaftsingenieurstudiums absolvierte Luis Frischmuth ein Praktikum bei Siemens Management Consulting (SMC). Im Interview spricht Luis Frischmuth über seine Beweggründe, als Consul­tant einzusteigen sowie über seine spannenden Projekte bei SMC.

thyssenkrupp Management Consulting Désirée Modic, Beraterin bei thyssenkrupp Management Consulting (TKMC)

Désirée Modic suchte die Kombination von wirtschaftlichen und technologischen Themen – zuerst in ihrem Studium, dann bei der Berufswahl. Ihr Wirtschaftsingenieurstudium führte sie Ende des letzten Jahres zu thyssenkrupp Management Consulting. In ihrem Erfahrungsbericht erzählt die 28-Jährige von einem abwechs­lungsreichen ersten Jahr, in dem auch ihre Leidenschaft für ferne Länder und fremde Kulturen nicht zu kurz kam.

Accenture

Daniela Mitterbuchner ist als Accenture-Beraterin im Bereich PLM (Product Lifecycle Management) oft die einzige Frau unter Männern. Für junior//consultant erzählt die Ingenieurin von kleinen Schrauben, großen Maschinen und der Herausforderung, das Rad immer wieder neu zu erfinden.

Roland Berger

Martin Höft sammelte während seines Studiums erste Praxiserfahrung bei großen internationalen Automobilkonzernen. Nach dem Abschluss seines Wirtschaftsingenieurstudiums hilft er nun in der Automobilindustrie Produkte und Service zu verbessern – als Unternehmensberater bei Roland Berger.

1 2