Browsing: Interview

Fiducia & GAD

Verena Kranzer, Clarissa Brauns und Cedric Becker eint nicht nur ihr Arbeitgeber, die Fiducia & GAD IT AG, sondern auch ihr Weg dorthin. Alle drei wählten den Weg über ein Duales Studium, bei zweien ist der Prozess bereits abgeschlossen, während die Dritte im Bund die Strecke gerade erst begonnen hat. junior //consultant unterhielt sich mit den Dreien über Motivationen, Learning und die Vorteile einer akademischen Unterfütterung.

Allgemein Die Umweltingenieurwissenschaftlerin Fiona Walman ist Beraterin bei Kearney

Wie viele andere Naturwissenschaftler und Ingenieure lockte auch Fiona Walman einer der größten Vorteile, die Beratungen zu bieten haben: die Vielfalt der Tätigkeitsfelder. Denn damit geht die Möglichkeit einher, sich nicht am Anfang der Karriere bereits auf eine Branche festlegen zu müssen. Im Interview berichtet die Umweltingenieurwissenschaftlerin, wie sie den Weg ins Consulting fand und welche Rolle ihr Studium bei ihrem Job bei Kearney spielt.

Ebner Stolz

Ebner Stolz Management Consultants hat sich unter anderem auf die Beratung für den Mittelstand spezialisiert. Das und die besonders nahe Zusammenarbeit mit dem Kunden hat Laura Ebner von Eschenbach im Praktikum kennengelernt und begeistert, woraufhin sie sich im letzten Jahr dem Unternehmen fest anschloss. Seitdem erweitert sie ihren Erfahrungsschatz um immer mehr Branchen und Themen und nutzt die Chancen, die ihr als Einsteigerin geboten werden.

thyssenkrupp Management Consulting Moritz Kümmerling mit einigen Kollegen von TKMC – der 35-jährige ist seit 2014 dabei

Das Industrie-Urgestein thyssenkrupp hat stürmische Zeiten hinter sich, gibt aber mit #newtk ein starkes Aufbruchssignal. Kern der neuen Strategie ist der Umbau des Unternehmens hin zu einer leistungsstarken Group of Companies mit einem schlanken Führungsmodell und einem klar strukturierten Portfolio. Dr. Moritz Kümmerling erlebt diesen Umbau an Bord von thyssenkrupp Management Consulting – bereits seit 2014 ist der jetzige Managing Director bei der internen Managementberatung. Im Interview berichtet er über den Wandel von Konzern und Beratung und beleuchtet seinen eigenen Aufstieg vom Consultant bis in die Führungsriege.

Fiducia & GAD

Alle Kreditinstitute müssen die eigene Digitalisierung vorantreiben, um zukunftsfähig zu bleiben. Viele lagern Geschäftsprozesse oder Teile davon an andere Dienstleister aus und beziehen bankenspezifische Software sowie entsprechende Beratungsdienstleistungen. Jörg Braunisch und Florian End von der Fiducia & GAD IT AG kümmern sich um solche Prozesse und entlasten damit regionale Genossenschaftsbanken.

1 2 3 15