Browsing: Interview

Stephanie Pietzonka und Isabella Leis: Zwei Mitarbeiterinnen von Simon-Kucher vermitteln die vielen Perspektiven des Unternehmens. Stephanie kümmert sich um den Nachwuchs und weiß, was das Unternehmen jungen Talenten zu bieten hat. Isabella hat Simon-Kucher bereits als Werkstudentin, als Praktikantin und seit 2022 auch als Consultant kennengelernt – und kann somit gleich aus mehreren Blickwinkeln die Firma beleuchten.

Festeinstieg nach Praktikum: Jana Mandrekars Einstieg ins Consulting erfolgte auf einem der klassischen Wege. Mittlerweile ist sie seit fünf Jahren im Unternehmen und nicht nur Expertin für Controlling & Finance, sondern auch Führungskraft. Im Interview berichtet die Beraterin über ihre Projekte, den Weg ins Unternehmen und die viele Gründe zu bleiben.

Julia Ruf ist Spezialistin im Bereich Value Chain Transformation und sorgt für die smarte und digitale Weiterentwicklung von großen, internationalen Einkaufsorganisationen. Die 36-Jährige ist seit 2015 bei KPMG und eine der jüngsten Partnerinnen im Unternehmen.

Nicolas Schweizer ist in der Stadt geboren worden, in der sein jetziger Arbeitgeber seinen Hauptsitz hat. Bis er im Mai 2022 zu Heraeus nach Hanau kam, hat er in vielen Bereichen Praxiserfahrung gesammelt, unter anderem als Consultant bei BCG oder als Leiter für digitale Produkte im Automotivebereich. Im Interview zeichnet er seine bisherigen Weg nach und beleuchtet, warum der Schritt ins Inhouse-Consulting von Heraeus für ihn goldrichtig war.

Stella Pendas berufliche Reise begann bei der DB Regio, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, das für alle Regionalverkehrsaktivitäten – Schiene und Bus – des DB-Konzerns in Deutschland zuständig ist. Ende 2022 folgte dann der Wechsel zu DB MC. Welche Aufgaben sie nun bei der Managementberatung der Deutschen Bahn inne hat, warum sie sich nicht nur der Bahn angeschlossen hat, sondern auch innerhalb des Konzerns gewechselt ist und welche Rolle ihr Studienhintergrund spielt, erzählt die Psychologin im Interview.

Weiterentwicklung bei thyssenkrupp Management Consulting: Direkt an ein Praktikum angeschlossen, stieg Fynn Bading fest als Consultant bei der internen Strategie- und Managementberatung des Essener Großkonzerns ein. Für junior //consultant rekapituliert er seinen bisherigen Weg und zeigt, dass es viel Raum für weiteres Lernen und die persönliche Weiterentwicklung gibt.

Manuel Schmitz absolvierte ein duales Studium im Bereich Public Sector Consulting/Defence bei Sopra Steria und ist anschließend als Associate Consultant fest eingestiegen. Mittlerweile zum Consultant aufgestiegen, widmet er sich Kundenprojekten im öffentlichen Sektor und entwickelt aktuell Dashboards für IT-Systeme für das Bundesministerium der Verteidigung. Im Interview berichtet er über seinen bisherigen Werdegang und die Faszination, die KI für ihn ausübt.

Rund tausend Mitarbeiter:innen sucht und findet McKinsey Jahr für Jahr im deutschsprachigen Raum. Seit März 2022 ist Jonathan Steinbach als Director of Recruiting verantwortlich für diese spannende Aufgabe. Welche Strategien das Unternehmen dabei fährt, wie sich die Projektarbeit und der Mitarbeitendenfokus im Laufe der Jahre verändert haben und warum er selbst dem Unternehmen seit vielen Jahren die Treue hält, erzählte er David Lins von junior //consultant im Interview.