Praxisbericht

ECON
Frauennetzwerke: Wie „Women@E.ON“ im Transformationsprozess Gender Equality stärkt

E.ON macht mit der innogy Akquisition eine nie dagewesene Transformation durch. Dabei ist die neue Kultur ein ganz wesentliches Identifikationsmerkmal. Auch die E.ON Inhouse Consulting wird in den nächsten Monaten verstärkt daran arbeiten, wie die Unternehmenswerte in ihre Strategie und den Arbeitsalltag integriert werden, um sich als Kulturbotschafter zu manifestieren. Ein wesentlicher Aspekt der E.ON-DNA ist das Thema Diversity und Gender Equality. Dies wird bereits in vielen Unternehmensbereichen sehr gefördert, wozu neben anderen Initiativen auch besonders das aus den bisherigen E.ON Frauennetzwerken gegründete „Women@E.ON“ beiträgt.

Consultingpraxis
Büro statt Home Office?

Nach Monaten im Home Office, wird in so manchen Führungsetagen der Ruf nach einer Präsenzpflicht im Büro wieder lauter. Doch sollten wir überhaupt eine Rückkehr zum “alten” Arbeitsleben vor Corona anstreben?

1 2 3 5