Bewerbung bei thyssenkrupp Management Consulting (TKMC)

 Der erste Weg ins Essener Quartier von thyssenkrupp führt häufig über ein Bewerbungsgespräch.

Der erste Weg ins Essener Quartier von thyssenkrupp führt häufig über ein Bewerbungsgespräch.

Jobs, Karriere und Bewerbung bei thyssenkrupp Management Consulting (TKMC)

Wir suchen Top-Talente, die sich durch ihre Leistung und ihre überzeugende Persönlichkeit von der Masse abheben und Consulting mit Industrie kombinieren wollen.

Wir suchen Kollegen, die Consulting mit Industrie kombinieren wollen und die Herausforderungen eines Weltkonzerns erkennen. Neben sehr guten Schul- und Studiennoten zählen bei uns Motivations- und Leistungsorientierung. Wichtig sind darüber hinaus aber auch Humor und ein kühler Kopf in stressigen Situationen.

Besonders gesucht: Absolventen der Wirtschafts-, Ingenieurs-, und Naturwissenschaften

Mitarbeiterbedarf 2017: Praktikanten (10-15); Hochschulabsolventen (10-15); Young Professionals (10)

Karrierestufen: Studierende/Promovierende können bereits als Praktikanten (w/m) Einblicke auf Augenhöhe erhalten. Absolventen und Berufserfahrene können sich für einen Festeinstieg bei TKMC bewerben.

Karriereweg in der Beratung: Beim Schwerpunkt Strategy & Performance Consulting ist der Einstieg typischerweise als Consultant üblich. Es folgen die Karrierelevel Senior Consultant, Project Manager und Principal. Die Einstiegsposition mit dem Fokus auf Transformation und Implementierung ist der Associate. Hier folgen als nächstes Level der Professional und anschließend der Manager und Senior Manager.

Durchschnittliche Verweildauer als Berater: Drei bis fünf Jahre

Karriereweg nach der Zeit als Berater: Im Anschluss an die Beraterkarriere bei TKMC besteht die Möglichkeit, als Führungskraft oder Experte in den Konzern zu wechseln um dort weiterhin die Zukunft von thyssenkrupp zu prägen.

Benefits für Mitarbeiter: Neben berufsbezogenen Skill- und Methodentrainings profitieren die Kollegen von einem weltweiten Netzwerk, internationalen Projekten und der Möglichkeit den Wandel eines Industriekonzerns aktiv mitzugestalten.

Themenschwerpunkte und Art der Beratung: Beratungsportfolio an den strategischen Themen des Konzerns ausgerichtet. Fokus auf Beratungsschwerpunkte Strategie, Performance und Transformation

Wichtigstes Credo: You & us. Consulting for the better.” Wir wollen etwas bewegen. Im Team. Und gemeinsam mit unseren Kunden. Wir bieten beste Perspektiven für eine Karriere in unserem globalen Technologiekonzern.

Darum TKMC: Aktiv den Wandel unseres Weltkonzerns mitgestalten: erst als Berater bei TKMC, danach als Führungskraft oder Experte im Konzern. Lernen Sie uns bereits als Masterstudierende kennen oder starten Sie als Absolvent (m/w) Ihre Karriere entweder mit dem Fokus auf strategische Themen oder
unterstützen Sie bei der Transformation und Umsetzung der Strategie.



Mehr erfahren: Isa Mackenberg im Interview über den Bewerbungsprozess

Isa Mackenberg verantwortet bei thyssenkrupp Management Consulting (TKMC) seit 2017 die Bereiche Recruiting und Employer Branding. Im Interview gibt sie Einblick in die Besonderheiten der Inhouse-Beratung des Industriekonzerns, beleuchtet den Bewerbungsprozess und umreißt das Anforderungsprofil an potenzielle Mitarbeiter.


FAQs zur Bewerbung bei TKMC

Wo kann ich TKMC kennenlernen?
TKMC ist deutschlandweit auf unterschiedlichen Karrieremessen unterwegs – die Planung dieser Events wird zweimal im Jahr gemacht und die aktuellsten Events finden sich immer auf unserer Homepage wieder.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess bei TKMC?
Vom Bewerbungseingang bis zu dem Vertragsangebot dauert es bei TKMC rund sechs bis acht Wochen.

Wie läuft der Bewerbertag bei TKMC ab?
Wer durch die schriftliche Bewerbung überzeugt, wird zum Recruiting-Tag eingeladen. Dieser Bewerbertag besteht aus drei Persönlichkeits- und Case-Interviews. Zwischendrin gibt es in den Pausen die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre mit TKMC-Beratern zu unterhalten. Wer in den ersten Interviews überzeugt, wird schnellstmöglich zu weiteren Gesprächen mit der Geschäftsführung gebeten.

Welche Voraussetzungen brauche ich für ein Praktikum bei TKMC?
TKMC bevorzugt Praktikanten, die sich zwischen Bachelor- und Masterstudium oder aber bereits im Master-Studium des Wirtschaftsingeneurswesen oder der Wirtschaftswissenschaften befinden. Erste relevante Praxiserfahrung ist von Vorteil.

Wie lange dauert ein Praktikum bei TKMC?
Praktika sind ganzjährig möglich und es sollte eine Dauer von drei bis sechs Monaten eingeplant werden.

Wie viel verdient ein Praktikant bei TKMC?
Das Gehalt für Praktikanten orientiert sich an unseren Mitbewerbern.

Wie komme ich ins Talentprogramm von TKMC?
Durch sehr gute Leistung im Praktikum.

Was beinhaltet das Talentprogramm von TKMC?
Durch unterschiedliche Veranstaltungen und ein Buddy-Konzept halten wir mit unseren Top-Praktikanten Kontakt. Nach dem Studienabschluss besteht dann die Möglichkeit, die Karriere bei TKMC durch einen verkürzten Recruitingprozess zu starten.

Wie verläuft der Einstieg bei TKMC?
Im Rahmen des „Onboardings“ lernen Einsteiger zunächst das Team und den Konzern kennen. Es gibt auch gezielte Trainings, die Grundlagen wie Slide Writing und Interview-Techniken vermitteln. Dann geht es schon an das erste Projekt.

Welche Karrieremöglichkeiten bietet TKMC?
TKMC fokussiert sich einerseits auf Projekte im klassischen Strategiebereich (Strategy Performance Consulting) und begleiten wir mit dem Bereich der Execution Taskforce (ETF) intensiv die Umsetzung von strategischen Zielen durch das Aufsetzen von Projektmanagementstrukturen und der Umsetzung von Transformationsprogrammen.

Im Bereich Strategy Performance Consulting (SPC) steigen Absolventen als Consultant ein und werden entsprechend der individuellen Leistung und der Projektdauer nach 18-24 Monaten zum Senior Consultant und anschließend zum Project Manager und Principal befördert.

Der Karriereeinstieg für Absolventen im Bereich ETF beginnt mit dem Level Associate. Es folgen die weiteren Karriereschritte des Professionals und des Managers. Selbstverständlich erfolgt auch hier die Beförderung aufgrund der individuellen Leistungen. Da Projekte im Bereich der Transformation und Implementierung häufig etwas länger dauern sind die Beförderungszeiten in diesem Bereich mit 24-30 Monaten etwas länger als im strategischen Bereich.

Grundsätzlich fördert TKMC die Entwicklung in den Konzern hinein. Mit unseren inzwischen über 30 Alumni sind wir im Konzern gut vernetzt – dies und unsere exzellente Reputation unterstützt den Karriereschritt in den Konzern.