Der neue Vorstand des BDSU für das Amtsjahr 2022/2023 im Portrait

Wir sind die Neuen beim BDSU

Seit dem 27. März 2022 darf sich der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen (BDSU) über eine neue Vorstandsgeneration freuen. Auf dem Frühjahrskongress in Berlin, mit über 300 Teilnehmenden, durfte der aktuelle Vorstand sein Amt, und den gesamten BDSU, in die Hände seiner Nachfolger*innen legen. Raphael G. Würffel, Hannah Rost, Tamer Pineci, Leon Lieckfeld und Robin Heimann werden im Amtsjahr 2022/23 die Geschicke des BDSU lenken. Der BDSU vereint die 36 führenden Studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands und zählt über 3.000 Mitglieder. Doch wer sind die fünf, und welche Aufgaben werden im kommenden Amtsjahr auf sie zukommen?

Raphael G. Würffel // 1. Vorsitzender und Vorstand Öffentlichkeitsarbeit

Raphael G. Würffel

Raphael G. Würffel

Raphael wird im kommenden Amtsjahr die Position des 1. Vorsitzenden und Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit begleiten. Er studiert im sechsten Semester Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie) an der Universität Augsburg und ist seit Beginn seines Studiums in der studentischen Unternehmensberatung „JMS Augsburg e. V.“. In dieser war er im Amtsjahr 2021/22 bereits 1. Vorsitzender und Vorstand für Finanzen & Controlling. Seine nun neuen Aufgaben innerhalb des BDSU umfassen primär die Themenbereiche Kommunikation & Repräsentation und strategische Führung. Im Bereich der Kommunikation und Repräsentation gehört neben der externen Verbandskommunikation auch die Vertretung des BDSU in nationalen und internationalen Verbänden bzw. Netzwerken zu seinen Tätigkeiten. Kern dieser Tätigkeit ist die Idee der studentischen Unternehmensberatung bundesweit bekannter zu machen. Die strategische Führung beinhaltet für ihn neben der allgemeinen Gesamtvorstandsarbeit und Führung seines Ressorts zusätzlich auch die Führung des gesamten Vorstandsteams.


Hannah Rost // 2. Vorsitzende und Vorstand Unternehmenskontakte

Hannah Rost

Hannah Rost

Hannah wird im kommenden Amtsjahr die Position der 2. Vorsitzenden und Vorstand für Unternehmenskontakte übernehmen. Sie studiert im sechsten Semester Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Leuphana Universität in Lüneburg und ist seit zweieinhalb Jahren in der Studentischen Unternehmensberatung „Contact & Cooperation Lüneburg e. V.“ aktiv. Auch ihre Aufgaben untergliedern sich in zwei übergeordnete Bereiche. Unter das Feld der Betreuung der Unternehmen fällt nicht nur die Betreuung von Kuratoren und Sponsoren, sondern auch die Akquise ebendieser beiden. Im Zuge der zweimaljährlich veranstalteten BDSU-Kongresse, fällt auch die Betreuung der Kongressakquise in ihren Zuständigkeitsbereich. Strategische Führung bedeutet ebenfalls die strategische Gesamtvorstandsarbeit und Führung ihres Ressorts. In ihrer Position als 2. Vorsitzende gehört unteranderem auch die Vertretung des 1. Vorsitzenden in seinen Tätigkeiten zu ihren Aufgaben.


Tamer Pineci // Vorstand Netzwerk

Tamer Pineci

Tamer Pineci

Tamer wird im kommenden Amtsjahr die Position des Vorstandes für Netzwerk übernehmen. Er ist gelernter Mechatroniker und hat seinen Ingenieurstitel mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums International Business and Technology mit Schwerpunkt Maschinenbau an der Technischen Hochschule Nürnberg erlangt. Derzeit studiert er im zweiten Semester Business Administration and Economics an der Universität Passau und ist seit über dreieinhalb Jahren Mitglied in der Studentischen Unternehmensberatung „Junior Consulting Team e. V.“ in Nürnberg. Sein Hauptaufgabenfeld innerhalb seiner Vorstandsposition liegt vorrangig in der Betreuung der Mitglieder. Hierzu zählt neben der Repräsentation des BDSU-Vorstandes gegenüber den einzelnen Mitgliedsinitiativen auch die interne Verbandskommunikation. Besonderer Fokus liegt hierbei auch auf der Pflege und Weiterentwicklung des Dachverbandes. Für diese Vorstands­-position gehört der Kontakt zu den Mitgliedsinitiativen und die Führung des Netzwerk-Ressorts zu den täglichen Aufgaben. Insbesondere hat die Betreuung der beiden Stabstellen IT und Eventmanagement sowie der TrainerAkademie und des Alumni e. V einen hohen Stellenwert.


Leon Lieckfeld // Vorstand Qualitätsmanagement

Leon Lieckfeld

Leon Lieckfeld

Leon wird im kommenden Amtsjahr die Position des Vorstands für Qualitätsmanagement übernehmen. Er studiert im vierten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Seit über zwei Jahren engagiert er sich in der studentischen Unternehmensberatung „JMS Augsburg e. V.“. Zu seinen Hauptaufgaben innerhalb des BDSU zählt die Sicherung der Qualitätsstandards. Hierzu zählen die kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und die Prüfung des Qualitätsstandards aller 36 Mitgliedsinitiativen in Form des jährlich stattfindenden Audits, welches er mit seinem Ressort durchführt. Außerdem ist er Ansprechpartner für alle externen JEs, wozu besonders die Betreuung von Gründungen beziehungsweise Interessenten und Juniormitgliedern gehört.

 


Robin Heimann // Vorstand Finanzen und Recht

Robin Heimann

Robin Heimann

Robin wird im kommenden Amtsjahr die Position des Vorstands für Finanzen und Recht begleiten. Er studiert im achten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Universität Greifswald und ist seit dreieinhalb Jahren in der Studentischen Unternehmensberatung „Capufaktur Greifswald e. V.“ aktiv. Innerhalb des Aufgabenfeldes Finanzen trägt er die Verantwortung für die Führung der Buchhaltung, des Budgetcontrollings und der Spesenabrechnung. Im Rahmen der BDSU-Kongresse kommt hierbei noch die Kongressbetreuung hinzu. Im Bereich Recht gehört die Vertragsprüfung, Eintragung von Satzungsänderungen sowie die Einhaltung des Datenschutzes zu seinen Aufgaben, worin er durch sein Ressort unterstützt wird.