Jörg Staff von Fiducia & GAD im Interview

Jörg Staff, Fiducia & GAD

Jörg Staff, Fiducia & GAD

Vier Fragen – vier Antworten: Jörg Staff zeichnet für das Ressort „Personal, Facilities und Revision“ verantwortlich. Vor der Fusion zur Fiducia & GAD IT AG war er seit 2013 Vorstandsmitglied der Fiducia IT AG.  

Was bedeutet Digitalisierung für Ihr Unternehmen?

Der digitale Wandel hat einen großen Einfluss auf uns und unsere Art wie wir zusammenarbeiten. Wir haben einen guten Überblick über neue Technologien und können sie einsetzen und ausprobieren.

Ist die Fiducia & GAD als IT-Dienstleister da im Vorteil?

Ich denke schon, dass wir als IT-Dienstleister einen leichten Vorsprung gegenüber „analogen” Branchen haben, aber auch wir müssen viele Dinge ausprobieren und befinden uns in einem kontinuierlichen Lernprozess. Die Kollaboration bei Projekten wird besser und wir weichen Silos und Monopolwissen auf. Unser Motto: Teilen ist das neue gemeinsam.

Wie heißen Sie neue Mitarbeiter im Unternehmen willkommen?

Unser Onboarding beginnt schon einige Wochen bevor ein neuer Mitarbeiter zu uns stößt, indem wir Kontakt halten und dem Bewerber unsere Freude signalisieren. Hervorzuheben ist unser Willkommenstag #enter: An Marktständen werden von bereichsübergreifenden Teams verschiedene Themen interaktiv vorgestellt. Viel Begeisterung löst die Leitstandsbesichtigung aus. Ein Highlight: Der „Austausch mit dem Top-Management“.

Was brauchen Mitarbeiter, um in einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt zu bestehen?

Der Schlüssel, Talente längerfristig an uns zu binden, liegt dabei in vielen Dingen: Neben attraktiven Zusatz- und Sozialleistungen und einem branchenüblichen Gehalt bieten wir Gleitzeit, Betriebsrestaurants, Betriebssport und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Angebote zielen dabei nicht nur auf die fachliche, sondern auch auf persönliche Weiterbildung.


Jörg Staff,  Fiducia & GAD IT AG
Jörg Staff zeichnet für das Ressort „Personal, Facilities und Revision“ verantwortlich. Vor der
Fusion zur Fiducia & GAD IT AG war er seit 2013 Vorstandsmitglied der Fiducia IT AG.
Staff absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaft sowie einen Master of Business Administration
(MBA) International Management. Nach seinem Berufsstart 1990 beim neu gegründeten ITDienstleister
debis Systemhaus verstärkte er dort nach wenigen Jahren die Geschäftsführung. Es
folgten verantwortungsvolle Positionen als Bereichsleiter Global Training bei der DaimlerChrysler
AG sowie als Direktor der konzernweiten Personalentwicklung beim Unternehmen Deutsche Post
World Net. Seit 2005 war er bei der SAP AG als Senior Vice President und Mitglied des Executive
Leadership Teams in allen globalen und nationalen Senior Executive Personalfunktionen tätig und
zuletzt Chief Operating Officer Human Resources (COO HR).