Max Hopperdietzel, IT Consultant bei der enowa AG, über Einstieg und Job

Max Hopperdietzel, enowa AG

Max Hopperdietzel, enowa AG

„Ich durfte sehr schnell eigenverantwortlich Themen und Projekte übernehmen“

Die enowa AG hat sich auf Dienstleistungen rund um die digitale Transformation spezialisiert und ihre Expertise in der IT-Beratung und -Prozessumsetzung durch die Entwicklung und Implementierung eigener Software-Produkte komplettiert. Max Hopperdietzel ist seit 2016 als IT Consultant im Unternehmen und kann nicht nur von fachlich spannenden Projekten berichten, sondern auch von einem kollegialen und freundlichen Umfeld.

Die enowa AG ist eine mittelständische Unternehmensberatung. Warum hast du dich nicht für eine der „ganz großen” Unternehmensberatungen entschieden?

Mich hat während meines Praktikums bei der enowa ganz klar das Arbeitsklima überzeugt. Die Möglichkeit, in einem höchst professionellen und kollegialen Umfeld für große und renommierte Unternehmen arbeiten zu können, war für mich schließlich ausschlaggebend. Hinzu kam, dass ich – auch aufgrund der Größe des Unternehmens – sehr schnell eigenverantwortlich Themen und Projekte übernehmen durfte.

In welchen Beratungsprojekten bist du für die enowa im Einsatz und in welcher Funktion?

Derzeit bin ich als Business Analyst bei einem großen Versicherungsunternehmen in mehreren Projekten im Einsatz und fungiere hier als Schnittstelle zwischen der Fachlichkeit, der IT und der Mathematik.
In den Projekten entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden unter anderem neue innovative Tarife, Bestands- und Tarifierungssysteme und beschäftigen uns auch mit einem der großen Themen der Versicherungsbranche, der Dunkelverarbeitung.

Was macht dir am meisten Spaß und was reizt dich besonders an deinen Aufgaben?

Als Wirtschaftsmathematiker reizt mich besonders die Kombination Mathematik, Informatik, Versicherungswirtschaft und Projektmanagement. Diese Themen gilt es jeden Tag aufs Neue in komplexen Sachverhalten miteinander zu vereinbaren.

Was macht für dich ein attraktives Arbeitsumfeld aus?

Die Kombination aus spannenden, fordernden Themen und einem freundlichen, kollegialen Arbeitsklima.